Norwegen 2017

Norwegen 2017

Ägypten 2012

Ägypten 2012

21 Dez 2018;
12:00AM
Wichteln Grünberg
12 Dez 2018;
12:00AM
Wichteln Stadtallendort
Powered by mod LCA

Wichteln in Stadtallendorf

kurz vor Redaktionsschluss 00:15 Uhr treffen noch folgende Bilder mit Bericht vom Wichteln ein!

Endlich war die lang ersehnte Weihnachtsfeier 2011 gekommen und wir, die TSC ler vom Tauchverein Mücke, versammelten uns zum ersten mal im Hotel Bärenhof in Stadtallendorf um die besinnliche Zeit einzuläuten. 

Der Abend begann traditionell mit einem Grußwort des (Präsidenten) und dem Jahresrückblick von K.W.

Nach dieser eindrucksvollen Rede vom Präse, wurde der offizielle Teil gehalten. Anschließend gab es das Weihnachtsmahl, das die Mücken selbst wählen konnten. 

Einer der froh war das der Küchenchef heute nicht kochte, fiel leicht auf die Nase mit seiner Wahl und hofft das der Chef das nächste mal wieder selber den Vogel zubereitet. 

Nach diesem herzhaften Mahl erzählte unsere neue 1.Stern Taucherin Karin Böcher noch eine kleine Weihnachtsgeschichte die uns alle sehr rührte (Ach ne sie erklärte uns das Wichteln). Gegen ca. 22.30 Uhr war es dann soweit und es ging an das Wichtel-Finale. Hier war wieder alles dabei und wir konnten Geschenke wie z.B. Bettwäsche, Toaster, Nasenkanne oder wie das Ding hieß, Batterieladestation, Kerzen usw. bewundern. 

Gegen 23 Uhr verließen dann die Mücken den Bärenhof und machten uns Richtung Heimat auf.

Manche haben dann dort gleich ihr Wichtelgeschenk ausgepackt, bezogen und hatten in der selben nacht noch süße Träume!!!

Wichteln in Grünberg

.....da die Berichte der beiden Jürgens noch nicht zum Redaktionsschluss eingereicht wurden, haben wir hier bereits das erste Foto von Clemens und dem gespendeten Türkranz!

 

Ist er nicht hübsch......der Kranz?

 

Hier jetzt der nachgereichte Bericht:

Am 20. Dezember fand unsere lang ersehnte Weihnachtsfeier 2011 statt. Wir, die TSC Mücken,sowie eine Externe, die es das ganze Jahr nicht abwarten konnte, versammelten uns, wie jedes Jahr, um beim Griechen in Grünberg die Weihnachtszeit einzuläuten. Was sich aber dieses Jahr anders gestaltete, war dies, dass unser Tauchkollege Clemens F. aus Stadtallendorf das erste Mal in Grünberg war, um ebenfalls an der Grünberger Weihnachtsfeier teilzunehmen. Nach dem Essenso gegen ca. 20:00 Uhr war es dann soweit und es ging an das Wichteln. Hier war wieder alles dabei und wir konnten Geschenke, wie ein Handtuch, Badelatschen, Kerzen und diversesexistische Spielezeuge und ein Willkommensschild bewundern, welches noch in der gleichen Nacht an der Tür des Kompressor -Raums befestigt wurde. Danach widmeten wir uns ganz demgemütlichen Teil, mit Ouzo und Bier. Gegen 23:30 Uhr verließen wir alle das Lokal und machten uns auf in Richtung Heimat.

Weihnachtsbaumversenken

 

The same procedure as every year

Anno 2011

Es war am Morgen des 7 Tages im Dezember, es war sehr kalt 

(-4 Grad Lufttemperatur) und grau, verabredeten sich 14 Mücken aus Hessen um traditionell einen Weihnachtsbaum im Singliser See zu versenken.

Sieben, der überlebensfähigsten Mücken gingen bei eisigen fünf Grad Celsius (Wassertemperatur) ins Wasser, um den Weihnachtsbaum auf Grund zu bringen.

Die restlichen nicht ganz so harten  Mücken verblieben an Land. Im Laufe des Tages kämpfte sich auch die Sonne durch das Grau.

Nach etwa 30 Minuten war das Werk vollbracht. Die Unterwassermücken tauchten langsam wieder auf und kamen an Land. 

Tauchturm Siegburg

 

Am Sonntag, den 04.12.2011 starteten so wie jedes Jahr zur kalten Winterzeit einige Mitglieder des TSC-Mücke Richtung Siegburg in das dortige Tauchcenter Dive-4-Life.

Die Fahrt dorthin wurde von unserem Tauchkollegen KW organisiert. Elke stellte nicht nur den Bus mit Heizung zur Verfügung, sondern auch den Fahrer, Thomas Nasemann. So wie Elke sich äußerte steht uns der 9-Sitzer mit Anhängerkupplung (wenn er verfügbar ist) jederzeit zur Verfügung. Das Dive-4-Life mit einer Tiefe von 20 m ist ideal für die Tauchausbildung, da man alles zur Ausbildung gehörende üben kann. Die Wassertemperatur von 26 Grad und das klare saubere Wasser lässt schon ein wenig Urlaubsflair aufkommen. In dem Tauchbecken, das Überhänge, Nieschen und Höhlen und sogar einen „großen Hai“ hat, fühlten sich unsere TSC-Taucher sehr wohl      Sie machten nicht nur Purzelbäume, sondern konzentrierten sich auch auf den korrekten Aufstieg, Wechselatmung und das Tarieren. Einige ließen Bojen steigen. Es machte allen sehr viel spaß und ruck zuck verging die Zeit. 

Oktoberfest Bärenhof 2011

Bericht Oktoberfest Hotel Bärenhof 14.10

Nur noch wenige Tage, dann geht das Oktoberfest auf der Theresienwiese in München los. Aber nicht nur in München wird das weltweit bekannte Oktoberfest zelebriert, auch in vielen anderen Städten Deutschlands und in der ganzen Welt gibt es das Oktoberfest. Auch in Stadtallendorf hat sich das Team vom Hotel Bärenhof nicht zweimal bitten lassen und hat am 14.10 eine kleinere Version aufgebaut. Wie dort gefeiert wird und wer sich dort alles blicken lies, hat unser Herr Seim herausgefunden und für euch in Bildern zusammengefasst.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.