Norwegen 2017

Norwegen 2017

Ägypten 2012

Ägypten 2012

„Advent, Advent – den Baum versenkt“


Den dritten Adventssonntag dieses Jahres nutzten die Mitglieder des TSC Mücke, um bei bedecktem Himmel aber noch erträglichen Temperaturen einen geschmückten Weihnachtsbaum im Niederwalder See bei Kirchhain zu versenken. Aufgrund seiner Erfahrung aus den Aktionen der Vorjahre brachte Walter anhand eines Styropor-Floßes für den Baum, eine Laterne und heißem Getränk, den Standard für das Weihnachtsbaum-versenken auf ein neues Niveau. Nachdem sich die unentwegten Taucher Frank, Karl-Wilhelm, Jens und Thomas für das Vorhaben umgezogen und das Floß zu Wasser gebracht hatten, waren die Vier kurz darauf nur noch an den Luftblasen zu erkennen. Wie von Geisterhand gezogen, bewegte sich die Plattform mit Weihnachtsbaum und den anderen Utensilien in die Mitte des Sees. Nach leichtem „Abdriften“ und kurzem Auftauchen fand Thomas wieder den Anschluss an die Gruppe. Schließlich wurde das Bäumchen ins Wasser gebracht und vom Ufer her war entfernt ein lautes „Prost“ der Vier zu vernehmen bis sie wieder abtauchten. Zwischenzeitlich wurde bis zur Rückkehr der Taucher im Vereinsheim des Segel- und Surf-Clubs Kirchhain einiges an Heißgetränken, Bockwürstchen, Kuchen und Weihnachtsgebäck vorbereitet. Als gegen 12.30 Uhr alle wieder wohlbehalten eingetroffen und aufgewärmt waren, ging es zum gemütlichen Teil über und wir ließen das Jahr bei gemeinsamem Essen in warmer Unterkunft ausklingen. Besonderen Dank an Karl-Wilhelm und Walter, die für die hervorragende Organisation verantwortlich zeichneten.

 

Ausbildung

Ausbildung

Alle Infos rund um die Ausbildung

Berichte

Berichte

Hier finden Sie Berichte zu den unterschiedlichsten Vereinsaktivitäten

Kontakt

Kontakt

Neugierig geworden. Dann gleich anrufen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok