Norwegen 2017

Norwegen 2017

Ägypten 2012

Ägypten 2012

No events
Powered by mod LCA

Ägypten 2012

Die Mücken sind zurück aus Ägypten !

Wie bereits Jahre davor, wurde auch dieses Jahr an einem Wochenende im Juni der Frankfurter Flughafen plötzlich von Mücken befallen. Die waren plötzlich überall anzutreffen, am meistens aber war das McDonalds Restaurant am Terminal 2 davon betroffen.

VDST Tauchertag

 

Wir bedanken uns vorab herzlichst für die Unterstützung bei:

Architekturbüro Herbod Gans aus Homberg, Bäckerei Dickel aus Niederofleiden; Fa. Maiss aus Appenrod, Raiffeisen-Waren Homberg, Fa. Weitzel aus Homberg, Fa. Ringsdorf aus Homberg und Fa. Köhl & Rühl aus Burg-Gemünden

 

Der TSC Mücke hat sich am bundesweiten VDST (Verband Deutscher Sporttaucher) Tauchertag mit einer Gewässereinigungsaktion in und an der Ohm und einem Lernprogramm für Kinder beteiligt.

Das Tagesprogramm wurde vom Naturschutzbund Wetterau mit seinem Bibermobil unterstützt.Dabei wurde Kindern aus Homberg und Umgebung die Flora und Fauna des schützenswerten Biotop "Gewässer" und der Biber als sein Sympathieträger erklärt.

Neue Tauchbasis im Vogelsberg

Die Vorbereitungen zum Bundestauchertag am 24.06.2012 in Homberg/Ohm wurden erfolgreich begonnen. Am letzten Freitag um 18.00 Uhr trafen sich Uwe Paech, Jürgen Schlosser und KW an der neu gegründeten VDST-Tauchbasis "Pletschmühle". 

Nordhausen 2012

 
 

Nordhausen vom 17.05.-20.05.2012

Auch dieses Jahr reisten die Mücken nach Nordhausen um ein paar schöne Tage im Osten unserer Republik zu verbringen. Die Anreise verlief ohne nennenswerte Zwischenfälle und pünktlich. Begleitend von herrlichen Sonnenschein und hervorragenden Sichtverhältnissen konnten die ersten Tauchgänge absolviert werden. Besonderheit dieser Reise war, dass unsere Tauchbeginner Valentin Schön, Heinrich Wolf, Elke Köhler und Karin Böcher außerhalb unseres Verbandsgewässers in Herborn ihre ersten Tauchgänge an fremdem Gewässer erfolgreich meisterten. Ausbilder Karl-Wilhelm Böcher forderte den jungen Novizen,  alles ab, tägliche Tarierungsübungen standen auf der Tageordnung. Hierbei konnten aber die Schüler vom alten Hasen etliches lernen.  Ebenso wurde auch mittels eines kleinen Zodiak der Rückwärtssprung mit Gerät in das Freigewässer erprobt. Hervorzuheben ist, dass Kathrin Finger die Truppe, trotz Beeinträchtigung einer Dermatitis Solaris, zuverlässig mittels gekonnten Ruderschlag zur Seemitte manövrierte (anm.d.Red. hier müsste nachträglich das Brevet zum „TSC Mücke Bootsführerschein * “ verliehen werden). 

Fliegende Mücken

In der Rubrik “Was machen Taucher wenn sie gerade mal nicht tauchen ?” ist der folgende Bericht einzuordnen:

Beim Dämmermarathon in Mannheim waren unsere beiden Taucher Jürgen Burkhart und Jürgen Heimann dabei. Der vielfältige Laufwettbewerb hält zahlreiche Herausforderungen für die Fittness und den Schweinehund bereit. Alles spielt sich vom späten Nachmittag bis in die Nachtstunden in der schönen Stadtkulisse Mannheims ab.


Die beiden Taucher-Jürgens hatten sich für den halben Marathon entschieden. Eine schöne und immer beliebtere Distanz unter den Langeläufern. Immer beliebter weil für den einigermaßen geübten Läufer keine sehr lange quäl- und zeitintensive Vorbereitung notwendig ist und man meistens auch schon nach zwei Tagen die Treppen wieder vorwärts bewältigen kann. 
Trotzdem sind die 21,1 Km, im schnellen Zweibeiner-Galopp bewältigt, kein Pappenstiel.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.