Norwegen 2017

Norwegen 2017

Ägypten 2012

Ägypten 2012

 

SUP und Sub Aqua - TSC Taucher zu Gast in Niederwald

Bereits zum dritten Mal dieses Jahr war es Tauchern des TSC Mücke gestattet im Gewässer des TSV Kirchhain – Abteilung Windsurfen und Segeln - bei Niederwald abzutauchen. Ursächlich geht es darum, ein verloren gegangenes Bootsteil zu suchen und nach Möglichkeit es auch zu finden und gegebenenfalls zu bergen. Wahrhaft mutig gingen am Mittwoch, den 20.07.22 acht Taucher aus unseren Reihen zu Werke und präparierten sich an einem der heißesten Sommertage für die Suche nach dem „verlorenen Schatz“.

Die Besonderheit bei diesem Vorhaben war, dass aus Erfahrung der ersten beiden erfolglosen Durchgänge, alle Taucher mit einem Motorboot an einer Leine in breiter Formation geführt auf die Suche gehen sollten. Eine zuvor ausgelegte Boje sollte das Ziel sein, um dort in der Nähe endlich fündig zu werden. Die Bedingungen am See brachten unsere Kameraden in ihren Trockis schnell zum Schwitzen und selbst die im Wasser bereits Wartenden, baten endlich abtauchen zu können, wenn doch endlich jeder seine Position am Seil gefunden habe! Endlich ging es los und schon nach kurzer Zeit sah man an der Oberfläche Luftblasen aufsteigen, die wenig an eine breite Phalanx erinnerte. Die Luftblasendichte ließ eine eher aufgelöste Formation erkennen. Zugegebenermaßen, die Sichtweite war mehr als bescheiden, wie uns alle wahrhaft mutigen Taucher nach ca. einer halben Stunde Suche bestätigen konnten. Selbst die Instrumente waren kaum ablesbar, geschweige denn von einer Aussicht auf einen erfolgreichen Fund. Aber alle sind wieder sicher, heil und gut gelaunt zurück an den Steg gelangt.

In der Zwischenzeit konnten einige des TSC und Angehörige sich den schönen Spätnachmittag mit einem Crash-Kurs im Stand-Up-Paddling, SUP genannt, vertreiben. Hierzu waren vom TSV Kirchhain erfahrene Paddler bereit, den Interessierten Ausrüstung in Form von Paddling-Boards und Paddel zur Verfügung zu stellen, auch eine Schwimmweste gehört zur Sicherheit anfangs dazu. Nach einer kurzen Trocken-Einweisung zu den Techniken der Paddelschläge wurde es ernst und alle durften an den See zur praktischen Umsetzung. Sicher aufs Board gebracht und unterwiesen von Alex und Jens sind am Ende nur wenige Baden gegangen, was zur ersten Übung ja auch mal dazugehört. Nach drei Bojen-Umrundungen auf dem See drohte nun eine Gewitterfront aufzuziehen. Und so kehrten auch die begeisterten SUP-Neulinge wieder wohlbehalten und happy ans Ufer zurück, um gemeinsam mit unseren bereits wartenden Tauchern beim gemütlichen Plausch kalte Getränke und Grillwürstchen zu genießen.

Einmal mehr eine gelungene Aktion des TSC Mücke als Mitmach-Angebot für seine Mitglieder.

Dank gebührt dem TSV Kirchhain für die Gestattung der Gewässernutzung und den Verantwortlichen für den SUP Crash-Kurs. Sehr gerne wieder!

Jürgen Burkhart

 

Ausbildung

Ausbildung

Alle Infos rund um die Ausbildung

Kontakt

Kontakt

Neugierig geworden. Dann gleich anrufen!

Berichte

Berichte

Hier finden Sie Berichte zu den unterschiedlichsten Vereinsaktivitäten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok